Ein prophetisches Wort für Amerika

This post is also available in: English Français Español Português 한국어 Nederlands 简体中文 Italiano 日本語 Čeština Dansk

Ein prophetisches Wort für Amerika

Freunde, in meinen 32 Jahren geistlichen Dienstes kann ich mich nicht daran erinnern, dass ich je ein Wort, wovon ich wusste, dass es von Gott kam, in der ersten Person an eine Nation gerichtet hätte. Aber als ich heute mit meiner Frau von Tel Aviv nach Ashkelon im Auto unterwegs war, begann ich zu beten und spürte deutlich, dass Gott am Sprechen war. Er begann damit, dass ER zu mir sagte: „Die Leute denken, dass du deine politische Meinung (in einigen online Kommentaren) mit ihnen teilst. Ich will aber, dass du prophezeist und sie mein Herz hören.“

Und dann begann Gott, zu mir über Sein Herz zu sprechen. Als wir an unser Ziel angekommen waren, schrieb ich das alles sofort auf. Ich hatte Dinge aufgeschrieben, an die ich noch nie zuvor gedacht hatte – bis zu dem Augenblick, wo Er sie mir sagte.

Prophetie im Neuen Testament ist immer stückweise (vgl. 1Kor.13, 9) und wird durch unsere eigene Persönlichkeit gefiltert; sie muss von anderen geprüft werden, obwohl sie nicht verachtet werden darf (vgl. 1Thess. 5,20-21). Meine eigenen Worte sind jene, die nicht in Anführungsstrichen stehen.

Ich möchte das Folgende in der Furcht des Herrn an die Gemeinde weitergeben:

Ich nehme es wahr als eine Botschaft  vom Heiligen Geist für Amerika:

“Versteht das gegenwärtige Geschehen in Amerika nicht als etwas Politisches. Wenn ihr das tut, werdet ihr immer eine Seite wählen, entweder rechts oder links, aber ICH sitze in himmlischen Regionen, weder auf der politischen Rechten noch der Linken, sondern droben im Himmel.

„Wenn ihr nun mit dem Christus auferweckt worden seid, so sucht, was droben ist, wo der Christus ist, sitzend zur Rechten Gottes!  Sinnt auf das, was droben ist, nicht auf das, was auf der Erde ist! Denn ihr seid gestorben, und euer Leben ist verborgen mit dem Christus in Gott.(Kol. 3,1-2)

„Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR“  (Jes.55, 8).

“Ihr werdet jetzt euer ‚aber dies‘ und ‚aber das‘ dagegen halten, aber mir geht es um euren Gehorsam. Was sagt denn mein Wort über die Armen, Verwundeten und Gebrochenen? Sagt es, dass ihr eine politische Seite einnehmen sollt? Oder dass ihr euch nach ihnen ausstrecken sollt? Dieses Ausstrecken in Liebe hat nichts mit einer Lösung der Rechten oder Linken zu tun, sondern mit einer nach oben gewandten Lösung, die meine Gnade und Macht freisetzen wird.

„Der Schlüssel zu der Erweckung, die ihr aus der‘ Weißen  Gemeinde‘ ersehnt, ist dieses Austrecken nach der ‚Schwarzen Gemeinde‘ mit meiner Liebe, Heilungskraft und praktischen Hilfe … [zum Beispiel zuhören und dienen und wenn möglich, lehren und begleiten] – ICH rufe euch auf, euer Leben mit ihnen zu teilen.

„Ich werde Mich mit den Plünderern und Kriminellen über das Strafrechtsverfahren auseinandersetzen, obwohl auch sie ihren Platz in meinem Heilsplan haben, so wie Ich Assyrien gebrauchte, um mit Israel zu rechten (vgl. Jes 10,5-6). Am Ende richtete Ich Assyrien für seine Taten.

„Doch möchte ich, dass ihr tiefer schaut und euch Meine heilende Hand auf das Schwarze Amerika legen lasst. Hört Meine Stimme: ‚ES GIBT KEINE ANDERE ANTWORT! Wollt ihr Mein Leib sein? Wollt ihr Meine Hände sein? Es bricht Mir das Herz um ihretwillen; tut es auch euer Herz?‘

“Warum gebrauchte Ich das Symbol der Kansas City Chiefs, um durch sie die kommende Erweckung vorauszusagen? Weil Chiefs gebürtige Amerikaner sind; eine unterdrückte Gemeinschaft. Gebrochen und bedürftig.

[Einige fragten: “Wie lange noch hegen [ Einheimische Amerikaner ] einen Groll gegen uns? Wie viele Jahre sind bereits seit dem Ende der legalen Sklaverei vergangen? Die Antwort ist ganz einfach: bis es Heilung gibt.]

Wenn ihr Erweckung wollt, dann müsst ihr eure Nachbarschaften und geschlossenen Wohnanlagen verlassen. Ihr werdet  eure Reichtümer und Erfahrung mit einem für euch fremden Volk teilen müssen. Seid ihr dazu bereit? Wie viel wert ist euch euer Leben? „Denn ihr seid um einen Preis erkauft worden” (1Kor 6,20).

„Was war der Ruf der hebräischen Propheten? Schaut in ihr Herz. Als sie die politische Arena betraten, dann nur deshalb, um Mein Wort zu entriegeln und gegen Unrecht zu sprechen. Sie stellten sich laut auf die Seite der Zerbrochenen, der Verwaisten, der Vaterlosen und der Witwe.

„Ist nicht vielmehr das ein Fasten, an dem ich Gefallen habe: Ungerechte Fesseln zu lösen, die Knoten des Joches zu öffnen, gewalttätig Behandelte als Freie zu entlassen und dass ihr jedes Joch zerbrecht?“ (Jes. 58, 6).

[Die Ehebrecherin, den guten Samariter, all die Unberührbaren, einschließlich die Bettler und Leprakranken und Prostituierten, die Jeschua berührte.]

„Ihr wollt von Mir, dass ich die Unruhestifter beseitige, damit ihr weiter im Komfort leben könnt. Hört Mir zu, Ich habe euch nicht zu einem Leben im Komfort gerufen, sondern dazu, andere zu trösten und darin den wahren Trost für euch selbst zu finden. Die Unruhestifter sind Meine Diener, die zu euch geschickt wurden, um euch für euren Dienst aufzuwecken. Wenn ihr euch aufwecken lasst, dann werde Ich mich auch um die Unruhestifter kümmern und euch erfrischende Winde schicken –nach denen ihr euch ja austreckt.

„Nein, dies ist nicht das ‚Erweckungspaket‘, für das ihr gebetet habt, aber es ist das, was ICH euch sende. Ich brauche euch, um für sie ICH zu sein; und nicht dafür, Ausreden anzubringen,  aus welchem Grund sie das verdienen, was sie jetzt bekommen.

“Werdet ihr aufstehen? Nehmt eure himmlische Berufung an und steht ein für alle, die der Hilfe bedürfen, so wie sich Jeschua für sie verwendet (vgl. Röm. 8,34) mit Tränen und Fürbitte. Werdet ihr sie zu Mir rufen, zur Errettung und zur Freiheit?

“Wo sind MEINE Leiter? Wo sind MEINE AKTIVISTEN, wo sind Meine HEILIGEN AUFRÜHRER, Anti-Plünderer, die geben anstatt zu nehmen, die lieben anstatt zu hassen? Ich kann es ohne euch nicht tun (vgl. Röm. 10,14). Ich habe keinen Plan B. Ihr seid Meine Repräsentanten auf Erden, bis ich wiederkomme. Steht auf Volk Gottes und verpasst diesen Zeitpunkt nicht. Wer wird dem Aufruf folgen, diese Leute zu lieben?

“Ihr kämpft für biblische Werte, aber Ich rufe euch jetzt auf, sie zu leben. Was hat euch all euer Kämpfen genützt? Ihr verliert täglich den Boden. Warum? Weil ihr den Karren vor das Pferd gespannt habt.

Ist es der neutestamentliche Auftrag, für biblische Werte in der Öffentlichkeit zu kämpfen? Oder die biblische Botschaft zu predigen, die das Leben von Menschen verändert? ‚Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine NEUE SCHÖPFUNG; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden (2Kor: 5,17).

„Hat Paulus, Mein Diener, den Verlorenen biblische Werte verkündet?

“ ‚Denn ich werde nicht wagen, etwas von dem zu reden, was Christus nicht durch mich gewirkt hat zum Gehorsam der Nationen durch Wort und Werk,

in der Kraft der Zeichen und Wunder, in der Kraft des Geistes, so dass ich von Jerusalem und ringsumher bis nach Illyrien das Evangelium des Christus völlig verkündigt habe. So aber setze ich meine Ehre darein, das Evangelium zu verkündigen, nicht da, wo Christus genannt worden ist, damit ich nicht auf eines anderen Grund baue…‘ (Röm. 15,18-20).

„Seine Botschaft war Jesus! Biblische Werte den Unbekehrten zu predigen ist wie ein Auto ohne Benzin zu fahren. Es funktioniert so nicht. [Und hat auch so nicht funktioniert.]

„‘Ein reiner und unbefleckter Gottesdienst vor Gott und dem Vater ist dieser: Waisen und Witwen in ihrer Bedrängnis zu besuchen, sich selbst von der Welt unbefleckt zu erhalten’ (Jak. 1,27).

“Dennoch ist die Kraft Meines Geistes das Öl. Wenn ihr das Evangelium SOWOHL in Kraft und Liebe predigt; in Wort und Tat; wenn ihr in Wahrheit einer zerbrochenen Welt Mein Herz zeigt, dann werdet ihr Frucht sehen. Und dann werden sie auch Meine Werte annehmen.

ENDE

Ich fühlte, dass es noch mehr zu sagen gab, doch habe ich den Glauben, es noch ein anderes Mal zu weissagen. Ich habe einen Freund in der US. Er und seine Frau sind sehr erfolgreich, mit drei erwachsenen Kindern. Vor etwa 8 Jahren nahmen sie in ihre Familie ein junges Mädchen. Zuerst waren es nur Betreuungsbesuche, aber dann, nach dem Tod ihrer Mutter, und dann ihres Pflegers, als sie sich in einer komplett dysfunktionalen Umgebung wiederfand, adoptierten sie sie. Sie ist gerade dabei, in einer privaten High School ihren Abschluss zu machen, und sie kennt Jesus. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wo dieses Mädchen heute gelandet wäre ohne meine Freunde.

Nein, natürlich bekommt nicht jeder diese Art von Gnadengeschenk, aber es ist ein Beispiel dafür, wie Taten der Liebe lauter sprechen als Worte. Wir dürfen diesen Augenblick der Gnade einfach nicht verpassen.

Print Friendly, PDF & Email
By | 2020-06-17T11:54:59+00:00 Juni 11th, 2020|Unkategorisiert|Comments Off on Ein prophetisches Wort für Amerika